Gezwungenermaßen Gedichtetes


Cabuflé; 2010-09-29

1.
Spieglein, Spieglein an der Wand,
Sag und wäge mit Verstand:
Ist mein Körper zu begehren?
Wenn nein: Wo kann ich mich beschweren?

2.
Die Wahrheit ist ein Freudenhaus
Dein Weltbild eine Eisenfaust
Die Faust zerschlägt das Haus
Und aus.

3.
Einst fragte eine Maus die Schlange:
Was ist des Lebens Sinn?
Die Schlange sprach: Dass ich dich fange!
So schied die Maus dahin.

one comment

  1. 891958 112279hi!,I like your writing so significantly! share we communicate a lot more about your write-up on AOL? I call for an expert on this region to solve my difficulty. Perhaps that?s you! Searching forward to see you. 227032

    h1GNdiBKHAHs, June 26, 2013

Leave a comment