Sisyphos GmbH und Co. KG


Sims Alabim; 2010-02-23

Mein inoffizieller Beitrag zu Grotemsons Reihe “Was machen eigentlich die Mythen der Antike?”

Camus schrieb, wir müssten uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.

Ich glaube, wir müssen uns Sisyphos als einen Entrepeneur vorstellen.  Längst ist er durch seine Beschäftigung mit dem Stein zu einem großen Arbeitgeber geworden. Er lässt Kräne bauen und Rampen errichten und Flaschenzüge erfinden und Berghänge abtragen. Er lässt sich Erfolgsprognosen, Erosionsmodelle und Gravitationskoeffizienten in Form von Tabellen, Kurven und Diagrammen auf Flipcharts vorführen. Er stellt Manager ein, optimiert Arbeitsabläufe und verlangt von seinen Projektleitern Ergebnisse. Er hat ein einprägsames Logo und einen Internetauftritt. Alle 50 Höhenmeter feiert er einen Etappensieg. Im alten Tempel von Delphi kürt er den Mitarbeiter des Monats. Und wenn es einmal wieder bergab geht, lässt er sich vom Staat ein finanzielles Rettungspaket schnüren.

Ich glaube, so müssen wir uns heute Sisyphos vorstellen.

one comment

  1. Sehr schönes Update.

    Malibu Aircraft, February 25, 2010

Leave a comment